Glaubenskurs

Was glauben denn Sie?

Tja, was glauben Sie eigentlich? Würde mich mal interessieren. Wollen wir nicht darüber ins Gespräch kommen? Vielleicht möchten Sie ja auch wissen, was man glauben soll? Oder - heute noch - glauben kann.
Keine Angst: Ich, bzw. wir, wollen Ihnen nichts aufschwatzen. Und schon gar nichts vormachen. Jede Stimme wird gehört. Auch die bedenkliche, auch die kritische. Und auch der Pfarrer muss Farbe bekennen. Vielleicht hat er ja auch Fragen, nicht nur Antworten. Das Glauben nur hieße, nichts (Genaues) zu wissen , halte ich zwar für ein Gerücht. Dass aber Glaubensaussagen auch als sperrig und schwer fassbar empfunden  werden, gebe ich gerne zu. Warum ist das so? Wozu könnte Glaube vielleicht helfen?

Wenn Sie an solchen Fragen Interesse haben, dann lade ich Sie ein, an einem oder auch allen drei Abenden teilzunehmen, die wir im März und April des kommenden Jahres anbieten wollen. Sie stehen unter dem Motto dieses Artikels: Was glauben denn Sie?

Darüber könnte es sich doch lohnen, ins Gespräch zu kommen, oder? Ganz unverbindlich. An den folgenden Terminen:
Mittwoch, 29.03.2017 von 19:00 bis 20:30 Uhr
Mittwoch, 05.04.2017 von 19:00 bis 20:30 Uhr
Mittwoch, 12.04.2017 von 19:00 bis 20:30 Uhr

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei:
Evangelische Friedenskirche Stadtbergen, Am Graben 21, 86391 Stadtbergen

Falls Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an mich. Wie ich telefonisch, per Post oder Mail zu erreichen bin, erfahren Sie hier.

Ich freue mich über Ihre Teilnahme und auf die Gespräche, die sich dabei ergeben mögen.

Adam Weiner