Kindergottesdienst

Neuer Gottesdienst mit Kindern in Planung

Mit geballter personeller Ausstattung beginnt ein Neustart unseres Kindergottesdienst-Angebotes. Seit dem 6. Februar gibt es dafür nämlich ein Team. Nach einigen persönlichen Gesprächen, einem Brief an alle Familien mit Kindern im entsprechenden Alter und dieser Zusammenkunft, bei der es um Grundsatzentscheidungen über den zukünftigen "KiGo" in unserer Gemeinde ging, fand sich eine engagierte Runde aus neun TeilnehmerInnen einen Monat später zu besagtem Team und ersten Beratungen zusammen. Inzwischen hat es bereits ein zweites Treffen gegeben, bei dem es schon um Details der Gottesdienstgestaltung ging.

Der Name "Gottesdienst mit Kindern" deutet es schon an: Es wird verschiedene Formen dafür geben. Der Start soll am Sonntag, den 21. Mai, erfolgen - und zwar mit einem Familiengottesdienst. Daneben wird auch "klassischer" Kindergottesdienst auf dem Programm stehen, sei es, dass dieser komplett parallel zum Erwachsenengottesdienst stattfindet, sei es, dass die Kinder zunächst zusammen mit Ihren Eltern Gottesdienst feiern und dann - etwa nach dem Glaubensbekenntnis - mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu "Ihrem" Gottesdienst in einen der Gemeinderäume gehen.

Ganz wichtig war den Vorbereitenden, dass es für alle diese Formen einen regelmäßig wiederkehrenden Kalenderfixpunkt gibt: Immer am dritten Sonntag im Monat (außer in den Sommerferien) soll es einen Gottesdienst mit und für Kinder und/ oder Familien geben.
Außerdem: die Gottesdienst-Zeit wird eine andere als bei den sonstigen Sonntagsgottesdiensten sein, nämlich - familienfreundlich - eine halbe Stunde später, also um 10:30 Uhr beginnend.
Allein daran lässt sich schon sehen, welche große Bedeutung der Kirchenvorstand diesem besonderen Vorhaben beimisst.

Dieses Verfahren wird nun in den Monaten Mai bis Juli und September bis November ausprobiert. Für den Fall, dass Gottesdienstbesucher auch am dritten Sonntag im Monat um 10:00 Uhr vor unserer Kirchentüre stehen, wird es für diese eine kleine Überbrückung in Form eines warmen oder auch einmal kalten Getränkes geben und ein paar Kekse dazu, kleiner Plausch vor dem Gottesdienst eingeschlossen.

Und nun hoffen wir, dass alles gut anläuft, sich Familien und Kinder auf den Weg machen und wir damit auf einem guten Weg zu einem neuen Gottesdienst mit Kindern sind.

Adam Weiner

 

Termine für den Gottesdienst mit Kindern:

Sonntag, 21.05.2017 - 10:30 Uhr - Familiengottesdienst

Sonntag, 18.06.2017 - 10:30 Uhr - Kindergottesdienst

Sonntag, 16.07.2017 - 10:30 Uhr - Kindergottesdienst